Neogotik

Aufgrund der freundschaftlichen Verbundenheit zu der Kirchengemeinde, die ihre Heimat in der Spitalkirche zu Baden-Baden hat, entwickelte sich die Idee, die dortige Sakristei aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. Bunt zusammenge­stückeltes 60er-Mobiliar diente bis dahin den verschiedensten Zwecken: Sakristei, Tagungsraum, Raum für Gruppen- und Bastelstunden. Die Raumwirkung des gotischen Gewölbes konnte man unter diesen Bedingungen kaum noch wahrnehmen.

Neogotik

Etwas Neues musste her, das aber den verschiedenen und zum Teil sich widersprechenden Ansprüchen der Ge­meinde nach wie vor gerecht werden sollte. Das Hauptanliegen war es zunächst, der gotischen Raumwirkung wieder Geltung zu verschaffen. Daneben sollten die Möbel aber auch die verschiedenen Bean­spruchungsgrade aushalten.

So fiel die Grundentscheidung zugunsten einer gotischen Ausrichtung des Mobiliars. Dabei wurde alte Handwerkstechnik einge­setzt bzw.

 wieder belebt: (Bsp. Dreh-Klapp-Tisch)

Neogotik

Wir stellten uns der besonderen Herausforderung, gotisches bzw. neogotisches Mobiliar nicht kopieren zu wollen. So stand die eigene Kreation, die in Details auch die Verbindung zum gotischen Bauwerk herstellt, im Mittelpunkt des Wir­kens.

Eine weitere Herausforderung war es, die neuen Möbeln an das gotische Gewölbe anzupassen.

Die Eckbank habe ich mit Truhen ausgestattet, um dringend benötigten Stauraum zu schaffen. Zwei Bänke verfolständigen die Sitzgruppe um den Klapp-Dreh-Tisch herum.

Neogotik

Zum Schluss folgende Gedanken:
Mensch und Raum gehören zusammen und sollen eine Einheit bilden.
Ob der Gottesdienst vor­bereitet werden soll,
ob ein Beichtgespräch stattfindet
oder ein Jugendgruppentreffen:
Der gesamte Raum in allen seinen Einzel­heiten
übt einen nicht zu unterschätzenden Einfluss
auf die Stimmung und das Wohlbe­finden aus.
Harmonie, Ausgeglichenheit, Gelöstheit
sind am leichtesten dort zu fin­den,
wo diese Einheit gespürt werden kann.

Benötigen Sie ein Geschenk? Vielleicht werden Sie auf der nächsten Seite fündig.

Kommentare sind geschlossen.