Chronische Erkrankung und Behinderung annehmen

Eine Krankheit, die länger andauert und chronisch wird ist zumeist ein schleichender Prozess: Irgendwie gewöhnen wir uns daran. Die Krankheit wird unbemerkt ins Leben integriert. Die Leistungsfähigkeit im Vergleich zu den Gesunden muss gleich bleiben. Unbemerkt steigt der Druck, den wir und die Umwelt auf uns ausüben. Die Verluste an…

Continue reading

Krebs als Urteil ohne Berufung – Anklage in eigener Sache?

Manche fühlen es, dass etwas mit der Gesundheit nicht stimmt: Die Krebsdiagnose wird als bestätigendes Urteil erfahren. Manche fühlen sich vollkommen gesund: Das Urteil einer Krebsdiagnose wird als niederschmetterndes Urteil erfahren. Klagen wir dann nicht das Leben an? Warum hat gerade uns dieser Schlag getroffen? Die „Warum-Frage“, Klage und Selbstmitleid…

Continue reading

Krankheit ist nicht das letzte Wort – Leben unsere Hoffnung

Gesundheit ist ein tägliches Geschenk. Erst wenn die Krankheit uns ergreift, begreifen wir den Wert der Gesundheit. Jeder erfährt die Schwere einer Erkrankung individuell. Die bisherigen Antworten und Lösungswege greifen nicht mehr. Durch Impulse soll ein Wendepunkt erreicht werden: Im Dialog soll ein neuer Blickwinkel entstehen. In der Meditation soll…

Continue reading