Zurückgelassen und doch verbunden – neues Leben und neue Antworten?

Der Tod kann uns alle unvorbereitet und vorbereitet treffen, mit langem Leidensweg und als plötzlicher Schicksalsschlag.

War die Beerdigung bereits der Abschied oder trifft mich der Verlust eines geliebten Menschen umso härter nach der Beerdigung?
Was bedeutet es für mich, dass die Verstorbenen zu den Unsichtbaren, aber nicht zu den Abwesenden gehören?
Ist mit dem Tod alles zu Ende, macht mir der Verlust Angst vor dem eigenen Tod?
Können aus dem durch den Tod gekappten gemeinsamen Lebensbaum neue Zweige entstehen oder muss ich mich von Grund auf neu ausrichten?

Referent: Dr. Manfred Schneider
Seminarkosten: 240 €
Anmeldeschluss: 14.01.2021

Kommentare sind geschlossen.