Lebe ich oder werde ich gelebt?

Wir haben uns von Träumen verabschiedet.
Träume sind geplatzt.

Was hindert mich daran, neue Lebensziele zu finden?

Ich stecke in einer Sackgasse.
Im Leben komme ich nicht voran.
Als bloßes Rädchen im Uhrwerk des Lebens fühle ich mich.

Gelingt es mir, das Unabänderliche zu akzeptieren?
Kann ich das Veränderbare mit Mut und Zuversicht angehen?

Impulse und meditative Übungen sollen den Blick für neue Perspektiven weiten.

Referent: Dr. Manfred Schneider
Seminarkosten: 240 €

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Kommentare sind geschlossen.