Ankunft Sonntag, den 24.12. – Ankommen ab Beginn

Die Adventszeit soll uns helfen, uns auf die Ankunft von Jesus Christus vorzubereiten.

Doch gelingt uns der Rollenwechsel?
Können wir uns von der Martha-Rolle lösen?
Gelingt der Wechsel zur Maria-Rolle?

Is es sogar möglich, beide Rollen unter einen Hut zu bringen?

Vor Ort wollen wir den Alltag hinter uns lassen.
Dialog und geistlicher Impulse sollen Anreize zur Selbstbesinnung geben.
Eine neuenzeitliche Taktung im Rhythmus des klösterlichen Stundengebets soll für Neues aufschließen.

Versuchen Sie, Gott im Unscheinbaren zu finden.

Referent und zuständig für das klösterliche Stundengebet: Dr. Manfred Schneider
Seminarkosten: 240 €

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Kommentare sind geschlossen.